Heilerde-Therapie im Hotel BollAnts im Nahetal

Produkte und Verfahren für die Schönheit und das Wohlbefinden gibt es viele. Von Cremes mit Retinol oder Hyaluron bis hin zu minimal-invasiven Behandlungen oder ganzheitlichen Gesundheitskuren. Eine eher weniger bekannte Therapie, so schlicht wie ursprünglich, bietet das idyllisch gelegene Hotel BollAnts – Spa im Park in Bad Sobernheim in Rheinland-Pfalz nahe Mainz an.

Heilerde – dort, inmitten des grünen Nahetals, hat man sich auf genau diesen natürlichen Rohstoff spezialisiert. Als Teil von Felke Med, ein Naturheilverfahren, das Körper und Geist wieder auf Touren bringen soll, geht es um Bäder und Anwendungen mit Lehm. Schon die alten Römer schworen darauf!

Als Entdecker der Heilerde-Therapie in der Neuzeit gilt der Naturheilkundler Adolf Just (1859-1936). Der deutsche Pastor Emanuel Felke übernahm das boomende Konzept Ende des 19. Jahrhunderts und machte es zu seiner Zeit über die Grenzen hinaus bekannt. Als „Lehmpastor“ ging er sogar in die Geschichte ein.

Heilerde: Ganzheitliche Wirkung

Was an Heilerde so besonders ist? Die darin enthaltenen, naturreinen Inhaltsstoffe wie Mineralien und Spurenelemente sollen das Immunsystem stärken, den Blutfluss verbessern und sogar entzündete Gelenke und Hautleiden wie Akne lindern.

Bei gutem Wetter nimmt man sein Lehmbad im BollAnts ganz unprätentiös unter freiem Himmel in kleinen Gruben, die gefüllt sind mit dem braunen Schönheitselixir. Direkt danach kann man die Erde im Fluss Nahe abwaschen, der entlang des Spa-Gartens fließt. Es ist ein nachhaltiges wie einzigartiges Erlebnis!

Bei schlechtem Wetter und im Winter hüpft man stattdessen in das Kräuterdampfbad des großzügigen Indoor-Wellnessbereichs und trägt dort die Heilerde auf. Zarte Haut und ein wunderbar leichtes Schwerelosigkeitsgefühl sind die Benefits.

Nach einem Felke-Treatment gilt eigentlich: viel trinken und ruhen. Gar nicht so leicht umzusetzen, locken doch im 3.500 qm großen bollant.SPA weitere Wellness-Highlights wie zwei Pools – einer davon mit Panorama-Blick ins Tal und auf die große Liegewiese! –, mehrere Saunen und ein exklusiver Rückzugsort mit Fernost-Flair: das Prana Spa (gegen Aufpreis).

Aerial-Yoga trifft Klangreisen

Prana bedeutet im Hinduismus so viel wie Lebenskraft oder -energie. Passend dazu findet man auf 220 qm neben einer Sauna und einem Liegebereich samt Sonnenterrasse auch Aerial-Yogatücher vor. Das Gefühl der Schwerelosigkeit nach der Felke-Anwendung verstärkt sich beim Hin- und Herschaukeln in den bunten Stoffbahnen. Herrlich!

Auch Klangreisen und geführte Meditationen finden im Prana Spa regelmäßig statt, um die Hauptenergiezentren im Körper, die Chakren, positiv zu beeinflussen und eine vollständige Entspannung und innere Ruhe hervorzurufen.

Zimmer mit Charme, Küche mit Stern

Rundum wohl fühlt man sich im familiengeführten BollAnts Hotel übrigens auch in den neuen Halenberg Suiten. Diese befinden im gleichnamigen Gästehaus neben der Rezeption und begeistern mit Blick in den Park sowie einer modern-charmanten Einrichtung. Original Hästens-Betten sorgen außerdem für einen tiefen und erholsamen Schlaf.

Das BollAnts – eine Wortschöpfung aus den Inhaber-Familiennamen Bolland-Georg und Prass-Anton – gilt seit seiner Gründung 1907 als Wellness-Refugium und wird bis heute regelmäßig als solches ausgezeichnet. Erst im Juli 2022 wurde es erneut vom „Connoisseur Circle“ als eines der besten Spa-Hotels Deutschlands prämiert.

Es ist aber auch ein Ort für Gourmets. So können sich alle Gäste gleich über drei Restaurants freuen: das Hauptlokal „Villa“, den „Hermannshof“ mit schöner Terrasse und historischem Ambiente (gegen Aufpreis) sowie die Sterne-Gastronomie „Jungborn“ im Sandsteingewölbe (gegen Aufpreis).

Bei so viel Genuss-Orten für Entspannungssuchende bleibt wohl kein Wunsch mehr offen, zumal auch die Unternehmenskultur vom BollAnts – Spa im Park dem heutigen Zeitgeist entspricht und auf Nachhaltigkeit setzt. Etwa bei der Verwendung von umweltfreundlichen Baumaterialien oder regionalen Bezugsquellen für Getränke und Lebensmittel.

RABATT-AKTION – Bis 16.12.2022 erhalten Sie für eine Buchung im Reisezeitraum Montag bis Freitag mit dem Hashtag #Culture&Cream 20 % Rabatt auf den aktuellen Tagespreis inklusive Halbpension*
*kein Rabatt auf Arrangements/Packages, keine F&B & Treatments

Photos @Mike Badstübner (2), BollAnts (12)

Englisch

Felke-Treatment, Heilerde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.