In Deauville liegt Magie in der Luft


Hier fühlt man sich sofort angekommen

Als meine Freundin Sophie schrieb, wir sollten uns diesen Sommer unbedingt in Paris treffen, war ich Feuer und Flamme. Wir hatten uns seit Jahren nicht gesehen, und Paris ist immer eine fabelhafte Entscheidung. Aber die euphorische Stimmung schwand bald, nachdem mir allmählich klar wurde, was für eine Herausforderung die Stadt der Liebe werden würde – mit fünf Kindern und vier Erwachsenen. Deshalb entschlossen wir uns, den Aufenthalt auf einen Tag zu reduzieren und für unsere restlichen vier Ferientage ein anderes Zeil zu suchen. Nachdem meine Freundin im Herzen eine echte Pariserin ist, kam sie sofort mit einem Alternativ-Plan um die Ecke. Nach kürzester Zeit hatte sie mich überzeugt, die Stadt an der Seine westlich zu verlassen in Richtung Normandie. Ich stellte ihre Entscheidung keine Minute in Frage und begann zu packen. Schließlich hatte ich bisher nie die Gelegenheit gehabt, diese Gegend von Frankreich zu entdecken. Im Nachhinein war ich sogar noch beglückter, denn ich fand dort so viel mehr als das kleine Fischerdorf an der Cote Fleurie (Blumenküste), das ich erwartet hatte.

Mondän und charmant

Angekommen in Deauville schlenderte ich durch die Strassen. Ich konnte die Energie, die die Stadt im vergangenen Jahrhundert so mondän gemacht hatte, noch immer fühlen. Und dann passierte es. Deauville und ich – das war Liebe auf den ersten Blick. Die Schwingungen von unbestreitbarem Charme gepaart mit einem Hauch Pariser Attitude. Und das alles auf eine schicke und lässige Art und Weise vereint. Das war von nun an die Stimmung in der ich mich befand. Das Flair von Coco Chanels Streifenshirt zu weiten Marlenehosen, großen Filmstar-Hüten und den weißen hölzernen Badekabinen am Strand, das von Generation zu Generation weiter gereicht wurde, lag überall in der Luft. Es ist dieses ganz besondere Gefühl von Überraschung, das das Herz berührt. Wenn ich heute mein Lieblingsstreifenshirt aus Deauville anziehe, ist es nie mehr wie zuvor.

Für jeden etwas zu jeder Zeit

Egal ob man für 24 Stunden dem Pariser Trubel entfliehen will oder neugierig ist, Coco Chanels und Elizabeth Taylors Fußstapfen zu folgen oder auch nur einen schönen Tag am Strand verbringen möchte – Deauville ist genau das Richtige für jede Stimmung. Seine Magie fasziniert jeden und das zu jeder Jahreszeit. Es gibt keinen Zweifel, Deauville ist eines der elegantesten Seebäder in Frankreich. Da überrascht es nicht, dass es schon immer eines der beliebtesten Auszeit-Ziele der Pariser war.

Was unternehmen?

Wer Deauville besucht, dem bieten sich eine Menge Möglichkeiten an Abwechslung und Unternehmungen. Abhängig von der Saison finden in der kleinen Stadt das ganze Jahr über Events statt. Veranstaltungen wie Pferderennen, Regatten, Filmfestivals, Tennis- und Golf-Turniere, dazu das internationale Jazz Festival und eine Oldtimer Ralley. Das Seebad ist außerdem berühmt für seine typisch normannische Architektur, das Grand Casino und lange Poker-Nächte.

Zu den Must do‘s gehört es, die glamouröse Promenade hinter den Mosaikbädern und den langen Reihen hölzerner Badekabinen entlang zu flanieren. Jede Cabin ist nach einem Filmstar benannt, der am American Film Festival teilgenommen hat. Mein bevorzugtes Ziel am Beach jedoch ist die Bar du Soleil. An einem erfrischenden Drink nippen und dabei die knisternd salzige Luft inhalieren. Der Blick wird gefangen genommen von dem unendlich langen Sandstrand mit seinen farbigen Sonnenschirmen, die alle ordentlich aufgerollt in einer Reihe stehen. In Gedanken lasse ich den Abend mit frischen Austern und Muscadet-Wein Revue passieren.

Beste Reisezeit?

Immer. Wenn man das Meer mag, frischen Fisch und Meeresfrüchte, dann ist Deauville das ganze Jahr über ein perfektes Reiseziel. Möchte man warme Tage am Beach genießen, kommt man am besten zwischen Mai und September her. Zu dieser Jahreszeit ist es etwas weniger windig, und die öffentlichen Strände sind so verführerisch, dass man gerne für immer bleiben würde. Welche Jahreszeit Sie sich auch aussuchen, unbedingt eines der hübschen Streifenshirts kaufen, um es mit nach Hause zu nehmen. Dann können Sie, wann immer und wo immer Sie es wollen, bei einem Glas guten Wein das magische Deauville-Feeling herbeizaubern.

enEnglisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über C&C

Abonniere Culture & Cream.






Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter mit regelmäßigen Updates über neue Posts abonnieren.


Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Instagram.

Twitter.

© 2018 Margit Rüdiger | Impressum | Datenschutzerklärung