Für Sie getestet: Biomimetische Hautpflege von Venya

Normalerweise blicke ich nicht permanent in den Spiegel, aber zur Zeit sehe ich mich stundenlang auf dem Bildschirm in Zoom- oder Team-Konferenzen. Und was ich da sehe, begeistert mich nur selten. Meine Haut ist gerötet, glänzt und macht mir sehr viel schlechte Laune. Erst hatte ich es mit Make up, verwende ich normalerweise nie, oder mit Puder probiert. Das führte alles nicht zu meiner Zufriedenheit. Das Einzige, was noch ein bisschen zumindest geholfen hat, war einfach einen knalligen Lippenstift aufzutragen, um von meiner Gesichtshaut abzulenken.
Jahrelang hatte ich eine unproblematische Haut und musste mir nahezu keine Gedanken machen, womit ich mein Gesicht pflege. Aber seit einigen Jahren wird es gerade im Winter mit der Heizungsluft immer schwieriger. Die Haut spannt oder brennt, ist gerötet und neigt zu Unreinheiten. Ich dachte zwar, ich hätte eigentlich die richtige Pflege gefunden, aber der Bildschirm sagte nein. Nur per Zufall stieß ich durch Empfehlung auf ein neues Produkt, das einen sehr niedrigen pH-Wert hat und sich als Biomimetische Hautpflege bezeichnet. Keine Ahnung, was das sein soll. Healthy Aging Cream sagt mir als Beauty-Laie da schon mehr.

Drei Wochen später…

Venya bietet eine hautschützende „Regenerierende und glättende Pflegeserie“ an, bestehend aus Reinigung, Serum, Augen-Creme und Gesichtspflege. Da ich relativ verzweifelt, wie oben beschrieben, mit meiner Haut war, war ich offen, mal was Neues auszuprobieren. Tatsächlich war ich bereits nach der ersten Anwendung sehr angetan, wie sich meine Haut anfühlte. Ungefähr nach drei Wochen zeigten sich die ersten sichtbaren Erfolge. Meine Haut ist beruhigt, unempfindlich und nicht mehr gerötet. Ich habe jeden Morgen und Abend das sichere Gefühl, dass ich meiner Haut etwas Gutes tue und sie sich dafür bei mir bedankt. Die Struktur ist besser geworden. Insgesamt glatter und frischer. Noch dazu ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser neuen Pflege-Linie sehr okay. Für Gesicht, Augen, Reinigung und Serum – das Sortiment unter 150 €. Das finde ich sehr sinnvoll investiert. In den fast täglichen Video-Konferenzen greife ich nur noch ganz selten zu Lippenstift. Hoffentlich sind zukünftig persönliche Treffen wieder mehr Grund, Farbe auf die Lippen aufzutragen.

Biomimetische Hautpflege von Venya, Produkte ab 17 Euro

Englisch

Biomimetik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Instagram.

Pinterest.