Für Sie getestet: OliPhenolia Bitter von La Vialla

Die Fattoria La Vialla liegt in einem der schönsten Flecken Italiens, in der Toscana. Der über zweihundert Jahre alte Bauernhof wurde 1978 von der Familie Lo Franco vor dem Verfall gerettet und wiederaufgebaut. Heute beherbergt er ein biologisch-biodynamisch zertifiziertes landwirtschaftliches Familienunternehmen auf 1.400 Hektar. Erzeugt werden (auf der größten von Demeter zertifizierten Fläche Europas) Wein, Olivenöl, Käse, Antipasti, Soßen, Pasta und Süßes wie Kekse und Honig. Und nicht zuletzt die biodynamische Oliven-Kosmetik aus OliPhenolia, zu der auch ein Nahrungsergänzungsmittel, OliPhenolia Bitter, gehört.

Polyphenole, das Wertvollste aus der Olive

Für dieses OliPhenolia-Produkt habe ich mich ganz besonders interessiert. Der Bitter aus einem Olivenextrakt und selbstverständlich natürlichem Zitronensaft macht seinem Namen alle Ehre: ganz schön bitter. Vor allem am Morgen auf nüchternen Magen, man soll ihn immer entfernt von den Mahlzeiten morgens und abends einnehmen, macht er mir in den ersten Tagen ganz schön zu schaffen. Aber die Gläschen zu je 25ml sind schnell geleert und bald habe ich mich an den herben Olivengeschmack gewöhnt. Was darin enthalten ist, ist ein Olivenwasserextrakt, der bei der Olivenpressung entsteht. Eigentlich ein Abfallprodukt, das aber besonders reich an Polyphenolen ist. Gewonnen wird OliPhenolia durch ein spezielles Extraktionsverfahren, das die beiden italienischen Doktoren Daniel und Massimo Pizzichini entwickelt haben. In einem Gläschen stecken mehr als 50mg(!) Hydroxytyrosol. Der Phytokomplex enthält demnach eine so hohe Konzentration an oxidationshemmenden Molekülen, wie man sie auch in einer ausgewogenen Ernährung nur schwerlich zu sich nehmen kann. Außerdem wirkt er auf den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel ein, trägt zu einem normalen Blutkreislauf und einem gleichmäßigen Blutdruck bei. Perfekt auch für unser Immunsystem! Nach 16 Tagen, einem Zyklus, der 3-4 Mal im Jahr wiederholt werden sollte, fühle ich mich fit und gesund. Ich finde auch, dass meine Haut besser aussieht, die sonst den Übergang vom Sommer zum Winter nicht gut verträgt.

Oliphenolia Bitter, Karton mit 32 Gläschen zu je 25ml, ca. 33 Euro

Englisch

Olivenpresswasser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.