Für Sie getestet: Getönte Sonnenpflege „Fusion Water Color“ von Isdin

Getönte Sonnenpflege – was ich davon halte? Ich bin ein Sonnenschutz-Junkie. Da ich aber auch gerne ein paar unruhige Stellen in meinem Teint ausgleichen möchte, trage ich partiell Make-up. Und das find ich selbst am Strand legitim. Es muss nicht die große Schminkarie sein, aber ein bisschen „corriger la fortune“. Deshalb teste ich auch immer wieder getönte Sonnenpflege.

Getönte Sonnenpflege versus Make-up

Das Tolle daran: Man spart damit einen Pflegeschritt und die Farbpigmente bieten einen zusätzlichen UV-Schutz, gleichzeitig können sie auch kleine Unregelmäßigkeiten abdecken. Vorteil gegenüber Make-up-Produkten mit SPF: Die Filter in getönter Sonnenpflege sind deutlich höher und leistungsstärker, also auch für den Urlaub oder echte Sonnentage geeignet.

Immer mehr Firmen lancieren gerade solche Produkte, doch so richtig Freundschaft schließen konnte ich bislang mit keinem. Entweder waren sie mir zu deckend, dass ich wirklich geschminkt bis zugekleistert aussah. Oder die Textur war zu fettig. Oder die Farbe stimmte einfach nicht, denn in der Regel stehen nicht so viele Nuancen zur Auswahl wie bei normalen Foundations.

Und hier ist mein Test:

Auch bei der getönten Sonnenpflege „Fusion Water Color SPF 50“ stehen nur drei Nuancen zur Verfügung. Ich entscheide mich für „medium”. Und das funktioniert erstaunlich gut: Es ist transparent genug, um mit dem Hautton zu verschmelzen. Die Textur ist leicht und hinterlässt keinen fettigen Rückstand, aber – einen schönen Glow! Und, obwohl sie so leicht ist, kaschiert sie unruhige Stellen.

Gut gemischt…

Mein Teint sieht ebenmäßiger aus. Wenn nötig, nehme ich, wie bei Make-up auch, noch einen Tropfen mehr und gleiche Rötungen um die Nasenflügel aus. Und nachdem ich inzwischen auch ein bisschen sommerliche Tönung im Gesicht habe (das passiert auch mit Faktor 50) mische ich „Fusion Water Color“ mit dem ungetönten „Fusion Water“-Sonnenprodukt. Was mir auch gut gefällt: Ebenso wie die Sonnenpflege kann man das Produkt nah am Auge verwenden, es brennt nicht.

Fazit: Die getönte Sonnenpflege funktioniert. Wir sind dicke Freunde geworden.

„Fusion Water Color“ von Isdin, 50 ml , ca 24 Euro. In Apotheken erhältlich.

Englisch

Getönte Sonnenpflege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.