Für Sie getestet: Tönungsstift „Regard Glow“ von Payot

Fatigue-Müdigkeit-Augenringe-Schlaf-cultureandcream-blogpost

Der Tönungsstift wird als unverzichtbare Beauty-Geheimwaffe gegen Augenringe, Schwellungen und Müdigkeitserscheinungen angepriesen. Ganz schön hochgegriffen, mein Lieber. Das will ich genauer wissen. Auf den ersten Blick: Der Tönungsstift im lachsfarbenen Gewand ist handlich klein, findet sogar in einer kleinen Clutch Platz. Pluspunkt. Und: Er besteht zu 99 Prozent aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs, deshalb sind keine Hautreizungen und andere unerwünschte Nebenwirkungen der empfindlichen Zone unter den Augen zu befürchten. Noch ein Punkt!

Einer für alle

Innen präsentiert sich der Stick in einem hautfarbenen Universalton, der für jeden Teint passt. Beim Auftragen gibt er eine ultra-frische, zart schmelzende Textur frei. Der erste „Anstrich“ geht schief. Allerdings bin ich selbst schuld, weil ich beim Auftragen den Tönungsstift zu fest aufgedrückt habe. Ich erwische ich zu viel „Material“ und werde mit hellen Ringen unter den Augen bestraft, die sich nicht so einfach verblenden lassen. Nächster Anlauf: Ich verteile nur eine dünne Schicht der ausgleichenden Pigmente unter beiden Augen und verstreiche sie gleichmäßig. Und tatsächlich meistert der 3-in-1-Tönungsstift seine drei Aufgaben vorbildlich: Augenringe und Schwellungen sind kaschiert, und jede Spur von Müdigkeit ist verschwunden. Der Glow ist zurück! In meiner Kosmetiktasche ist der kleine Helfer bereits fest etabliert.

Tönungsstift im Vier-Wochen-Test

Allerdings stehe ich mit meinem positiven Urteil nicht alleine da. Der Hersteller hat unter dermatologischer Kontrolle an 21 Personen einen Zufriedenheitstest durchgeführt. Nicht gerade eine Mega-Studie, aber immerhin ein erster Eindruck. Bei einer täglichen Anwendung des Tönungstifts über einen Zeitraum von vier Wochen urteilten je 85 Prozent „Der Blick ist frischer“ und „Der Blick ist wacher“. Bei je 80 Prozent waren “dunkle Augenringe und Tränensäcke kaschiert“ und „Spuren von Müdigkeit gemindert“, während wiederum 85 Prozent bestätigten „Der Farbton passt sich der Hautfarbe an“.

„Regard Glow“ von Payot, Stift mit 4.5 g, ca. 32 Euro

Englisch

Tönungsstift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.