Für Sie getestet: Deo „Aloe Ever-Shield“ von Forever

Forever-Deo-Sport-Fitness-Schwitzen-joggen-cultureandcream-blogpost

Mit Deos habe ich so meine liebe Not, obwohl ich kein Typ bin, der übermäßig schwitzt. Entweder sie reizen die Haut, funktionieren einfach nicht oder sie beleidigen meine Nase. Flüssig, fest, Spray, Roller oder Alaun-Kristall – ich habe jede Konsistenz ausprobiert. Auch ein sündhaft teures Bio-Deo war dabei. Das hat zwar anti-schwitz-mäßig seinen Zweck erfüllt, aber nur für kurze Zeit bis die Papphülse, aus der man es herausdrehen musste, am Rand völlig aufgeweicht war und damit höchst unappetitlich aussah. Es mag ja löblich für die Umwelt sein, aber nichts fürs Auge. Also ab damit in die Tonne! Andere Produkte, selbst die, die extra für schwarze Kleidung ausgewiesen waren, haben unschöne weiße Rückstände auf dem Stoff hinterlassen.

Apropos Flecken. Ich habe gelernt, dass die gelblichen Flecken im Achselbereich von weißen T-Shirts anders als gedacht kein Deo-Versagen sind, sondern in der Waschmaschine entstehen. Und das auch nicht sofort, sondern erst mit der Zeit. Grund dafür sind die Tenside im Waschmittel und der Kalkgehalt im Wasser. Die dabei ausfallenden Mineralien führen in Verbindung mit Schweiß und Hauttalg zu den gelben Ablagerungen. Mit einer Paste aus 20 Gramm Natron oder einem Päckchen Backpulver kriegt man sie wieder heraus. Man streicht diese auf die Deoflecken und lässt sie 15 Minuten einwirken, bevor man die Kleidung in die Waschmaschine steckt.

Ich kann dich gut riechen

Jetzt habe ich endlich ein Deo gefunden, das mir rundum gefällt. Einen fester Deo-Stift mit pflegender Aloe Vera. Ohne das umstrittene Aluminiumsalz, ohne Alkohol, der gern die Haut reizt, und er ist auch nur ganz unauffällig parfümiert. Das Deo ist so mild, dass es sogar gleich nach dem Rasieren der Achseln angewendet werden kann. Und das Beste daran: „Aloe Ever-Shield“ ist ein echter Schutzschild, der hält und hält und hält. Selbst nach schweißtreibenden Sportarten habe ich mich riech-getestet. Kein Hauch von unangenehmen Müffeln. Natürlich habe ich trotzdem hinterher geduscht. Aber mit „Aloe Ever-Shield“ fühle ich mich sicher und wohl. Das Produkt hat auch bereits eine Auszeichnung erhalten: das Dermatest-Gütesiegel „sehr gut“. Gepunktet hat es mit der angenehmen Frische der Aloe-Vera-Pflanze und den enthaltenen Nähr- und Vitalstoffen, die strapazierte Haut schützen und beruhigen. Und sparsam ist es auch. Ich benutze den 92 Gramm-Stift bereits seit drei Monaten und es ist noch kein (Stift-)Ende in Sicht. Und: Er hinterlässt keinerlei Spuren auf der Kleidung.

Deo „Aloe Ever-Shield“ von Forever, 92 Gramm, 8,34 Euro

Englisch

Deo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.