Für Sie getestet: „Finger Food Handbalm“ von A4 Cosmetics

Von Finger Food bin ich eigentlich kein großer Fan, weil ich beim Essen weder pappige, klebrige noch fettige Hände mag. Doch von diesem Finger Food könnte ich einer werden. Es klebt nicht und fettet nicht. Das anfangs ölige Gefühl beim Auftragen des Handbalms, was dem Argan-Öl (pflanzlich und eco-zertifiziert) geschuldet ist, verschwindet schnell und hinterlässt ein angenehm seidiges Gefühl auf der Haut. Ein weiterer interessanter Inhaltsstoff nennt sich HyWhite. Er soll die Produktion von Melanin vermindern, was den unschönen Pigmentflecken entgegenwirkt. Außerdem lässt er sich nicht so leicht abwaschen und bildet deshalb eine nachhaltige Schutzschicht. Für die Befeuchtung der Haut sorgen gleich drei Aktivstoffe: Eco-zertifizierte hochmolekulare Hyaluronsäure und 10-fach konzentrierte Aloe Vera, die auch entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Der Dritte im Bunde ist eco-zertifiziertes Betain aus der Zuckerrübe. Erfreulicher Nebenaspekt: Mit diesen Inhaltsstoffen aus aller Welt fördert die Clean Beauty-Brand Frauen-Kooperativen in Marokko, Peru, Burkina Faso und in Ghana.

Selbstmassage

Jedenfalls trage ich seit einigen Wochen das „Finger Food“ mehrmals täglich nach jedem Corona-Händewaschen auf, und meine Haut an den Händen fühlt sich zart und wohlgenährt an. Viel Textur braucht man auch nicht. Eine haselnussgroße Portion auf dem Handrücken genügt. Wenn ich genug Zeit habe, verbinde ich das Eincremen gleich mit einer kurzen, entspannenden Handmassage: Zuerst mit dem Daumen jeweils die Innenfläche der anderen Hand durch kreisende Bewegungen lockern. Besonders den Handballen, der durch die Nutzung des Handys oft besonders stark beansprucht wird. Dann die einzelnen Finger von der Spitze bis zu den Knöcheln massieren und sanft daran ziehen. Zum Abschluss den rechten Ringfinger in Richtung Handfläche beugen. Dort, wo er die Handinnenfläche berührt, sieben Sekunden lang Druck ausüben. Den Vorgang dreimal wiederholen, dann das Gleiche an der anderen Hand. Probieren Sie es einfach mal aus. Vielleicht tut es Ihnen genauso gut wie mir, wenn die Hände wieder mal total verspannt sind!

„Finger Food Handbalm“ von A4 Cosmetics , 50 ml, 36 €
Aufmacherfoto: fotografierende@pexels

Englisch

Handcreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.