Skip to main content

Schlagwort: Forex-Trading

Mit Forex-Trading Traumreisen finanzieren

Dank Forex-Trading k√∂nnen Traumreisen jetzt Wirklichkeit werden. An wei√üen Sandstr√§nden entspannen und atemberaubende Landschaften bestaunen – das Reisen zu fernen Destinationen ist f√ľr viele ein absoluter Lebenstraum. Um dabei die Kultur eines Landes richtig kennenzulernen und zu erfahren, wie sich das allt√§gliche Leben an einem anderen Ort anf√ľhlt, erfordert dies meist eine Aufenthaltsdauer, die √ľber die einer gew√∂hnlichen Urlaubsreise hinausgeht. Doch wie l√§sst sich eine solche Traumreise finanzieren, wenn das eigene Einkommen gerade f√ľr das N√∂tigste reicht? Das Forex-Trading bietet eine attraktive M√∂glichkeit, zus√§tzliches Einkommen zu erzielen, wei√ü Finanzexperte Fr√©d√©ric Ebner aus eigener Erfahrung. Er selbst hat nach einer schwierigen finanziellen Startphase vor etwa zehn Jahren das Forex-Trading f√ľr sich entdeckt und sich zu einem echten Trading-Profi entwickelt. Mittlerweile f√ľhlt er sich an mehreren Orten auf der Welt zu Hause und genie√üt die Vorteile, die der Forex-Handel f√ľr Weltenbummler mit sich bringt, auch f√ľr sich selbst. Forex-Trading – Was ist das √ľberhaupt? Forex ist die Abk√ľrzung f√ľr foreign exchange, was im Deutschen f√ľr Devisen bzw. Fremdw√§hrungen steht. Forex-Trading (oder FX-Trading) bezeichnet somit den Devisenhandel, bei dem die beteiligten Gesch√§ftsparteien (haupts√§chlich Gro√übanken, aber auch Unternehmen und private Trader) W√§hrungen in andere W√§hrungen umtauschen. Der Forex-Markt ist mit einem 20-fachen Volumen des Aktienmarktes der gr√∂√üte Finanzmarkt der Welt. Wie funktioniert Forex-Trading? Der Handel erfolgt nicht √ľber die √ľbliche B√∂rse (bzw. ein Bankdepot), sondern √ľber einen nicht-√∂ffentlichen OTC-Markt, der von einem Banken-Netzwerk betrieben wird. Der Zugang zu dem Devisenmarkt erfolgt √ľber einen zertifizierten Broker. Dieser stellt eine Trading-Plattform zur Verf√ľgung, √ľber die verschiedene W√§hrungskontrakte abgeschlossen werden k√∂nnen.Das Hauptziel ist es, W√§hrungen einzukaufen und zu einem sp√§teren Zeitpunkt zu einem vorteilhaften Wechselkurs zu verkaufen. Hierbei werden immer W√§hrungspaare gehandelt – eine W√§hrung, die ge- oder verkauft wird, sowie eine zweite W√§hrung, mit der das Gesch√§ft abgerechnet wird. Der Trader prognostiziert, wie sich einzelne W√§hrungen im Wert zueinander entwickeln und positioniert seine Gesch√§fte entsprechend Die Welt als Handelsplatz Ob ganz entspannt im Liegestuhl am abgelegenen Strand oder im hochmodernen Office der Gro√üstadt – da das Forex-Trading online stattfindet, kann es von nahezu √ľberall auf der Welt ausge√ľbt werden. Die einzige Voraussetzung ist ein Internetzugang, ein Zugangsger√§t wie PC, Laptop oder Smartphone sowie ein Broker, √ľber den die Gesch√§fte abgewickelt werden. Die notwendigen Grundkenntnisse k√∂nnen sich Neu-Trader in Online-Kursen aneignen. Ein Einstieg in den Handel ist schon mit wenigen hundert Euro m√∂glich, was somit auch Kleinanlegern den Einstieg in das Trading er√∂ffnet. Aufgrund des gro√üen Gesch√§ftsvolumens sowie der M√∂glichkeit, rund um die Uhr traden zu k√∂nnen, ist der Forex-Markt sehr liquide, und es findet sich immer ein Gesch√§ftspartner, mit dem der gew√ľnschte Kontrakt abgeschlossen werden kann.… weiterlesen