Für Sie getestet: Concealer „Soft Matte Complete“ von Nars

Concealer sind für mich für ein ebenmäßiges Hautbild unverzichtbar, weil ich keine Foundation benutze. Vielleicht bin ich gerade deshalb besonders wählerisch, was Farbe und Textur betrifft. Die Farbe muss nicht nur unter den Augen passen, um Schatten abzudecken, sondern auch Rötungen auf den Wangen ausgleichen und – wenn nötig – mal einen kleinen Pickel abdecken. Die Textur darf nicht zu cremig sein, weil sie sonst viel zu schnell „verläuft“. Ist sie zu trocken, lässt sie sich nicht nur mühsam verteilen, sondern betont auch unnötig kleine Linien und Fältchen.

Concealer im Töpfchen

Der neue, ölfreie „Soft Matte Complete“-Concealer erfüllt beide Bedingungen. Er kommt im Töpfchen und nicht im Container mit Applikator wie seine Kollegen aus der „Nars“-Kollektion. Mit recht, weil ich finde, dass man hier die Menge besser dosieren kann, die man braucht. Am Applikator bleibt trotz Abstreichen meist noch viel zu viel hängen. Die Farbe „Biscuit“ passt perfekt für meine Haut und alle Abdeck-Anforderungen, die ich an ihn stelle.

Ich für meinen Teil arbeite gerne mit einem Pinsel beim Auftragen von Abdeckcreme. Als ich bei Nars danach frage, bekomme ich eine Antwort, die mich überrascht: „François Nars, unser Founder und Creative Director empfiehlt das Auftragen mit dem Finger, deshalb gibt es keinen speziellen Pinsel zu dem Concealer.“

„Customize your coverage. Make it yours.“ (François Nars)

Aha. Also versuche ich es mit dem Finger. Tatsächlich funktioniert es besser als gedacht. Zuerst wärme ich das Produkt mit den Fingerspitzen an und arbeite es mit leichten Druckbewegungen in die Haut unter den Augen ein. An Stellen mit vergrößerten Poren oder Unebenheiten tupfe ich es auf. Die Deckkraft lässt sich perfekt abstimmen auf jedes Problemchen.

Weichzeichner mit Sofort-Effekt

Der „Soft Matte Complete Concealer“ ist für mich der perfekte Weichzeichner mit Sofort-Effekt. Ich lese nach, wie das funktioniert: Dafür verantwortlich ist ein „Optimal Diffusion Powder“, der die Lichtstreuung mit eigens entwickelten, runden Puderpartikeln maximiert. Unebene Strukturen wirken sofort weicher und glatter, gleichzeitig lassen sich Pigmentflecken, Rötungen und Pickel abdecken. Das Ergebnis hält den ganzen Tag. Und pflegende Stoffe wie Peptide, Hyaluronsäure und ein Cocktail aus den Haut-Vitaminen A, C und E sind ebenfalls enthalten, sodass der Concealer keinerlei Trockenheitsgefühl auf den behandelten Zonen hervorruft.

„Soft Matte Complete Concealer“ von Nars, 6,2 g, ca. 30 Euro

Englisch

Concealer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.