Skip to main content

Schlagwort: Feuchtigkeitspflege

Hyalurons√§ure & Co. – Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper

Juckreiz, Spannungsgef√ľhle, R√∂tungen: Trockene Haut kann das Wohlbefinden stark beeintr√§chtigen. Dabei ist es gar nicht so schwierig, ihr mit Hilfe der richtigen Produkte zu mehr Feuchtigkeit zu verhelfen. So kann passende Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper die Haut in jedem Alter wieder sanft und geschmeidig machen. Inhaltsverzeichnis Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper: Warum ist sie so wichtig? Wie √§u√üert sich ein Feuchtigkeitsmangel in der Haut? Bodylotion, Bodymilk, Bodybutter: Wie unterscheiden sich die verschiedenen Produkte zur Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper? Hyaluron, Glycerin & Co.: feuchtigkeitsspendende Pflegestoffe im √úberblick T√§gliche Pflegeroutine: Wie sieht eine gute Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper aus? Fazit: Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper ist unerl√§sslich! Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper: Warum ist sie so wichtig? Unser K√∂rper besteht je nach Alter und Geschlecht zu 60 bis 80 Prozent aus Wasser – und rund ein Drittel davon ist in der Haut gespeichert. Damit die Feuchtigkeitsspeicher der Haut stets gut gef√ľllt sind, steht diese in enger Wechselwirkung mit der Umwelt: Durch Verdunstung gibt sie Wasser an die Umgebungsluft ab, nimmt aber auch wieder neue Feuchtigkeit auf. Dies ist m√∂glich durch ein komplexes Gemisch aus Stoffwechsel-Produkten – dem Natural Moisturizing Factor, kurz NMF. Das Gemisch bindet Feuchtigkeit in der obersten Hautschicht und spielt somit eine herausragende Rolle f√ľr das Gleichgewicht in der Haut. So lange dieses Gleichgewicht stabil ist, wirkt die Haut prall und frisch. Allerdings gibt es Faktoren, die einen Feuchtigkeitsverlust beg√ľnstigen k√∂nnen, zum Beispiel: Trockene Umgebungsluft Kalte Umgebungsluft Wind UV-Strahlung Auch eine geschw√§chte Hautschutzbarriere kann zur Folge haben, dass mehr Feuchtigkeit verloren geht, als aus der Umgebungsluft aufgenommen wird. Die Haut ger√§t dadurch aus der Balance und trocknet zunehmend aus. Wie macht sich ein Feuchtigkeitsmangel in der Haut bemerkbar? Trockene Haut √§u√üert sich auf vielf√§ltige Weise. Typische Symptome sind: R√∂tungen Juckreiz Spannungsgef√ľhle Schuppung Bei Feuchtigkeitsmangel f√ľhlen wir uns im wahrsten Sinne des Wortes nicht wohl in unserer Haut. Bleibt die Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper weiterhin aus, k√∂nnen schlimmstenfalls sogar schmerzhafte, oberfl√§chliche Risse entstehen. Bodylotion, Bodymilk, Bodybutter: Wie unterscheiden sich die verschiedenen Produkte? Das Angebot an Produkten zur Feuchtigkeitspflege f√ľr den K√∂rper ist un√ľberschaubar gro√ü. Wir m√∂chten etwas Licht ins Dunkel bringen und haben daher die wichtigsten Merkmale von Bodylotions, Bodymilk und Bodybutter zusammengefasst. Bodylotion Hoher Wassergehalt Weniger reichhaltig als K√∂rpermilch und K√∂rperbutter Leichte Pflegestoffe wie zum Beispiel: Aloe-Vera, Kr√§uterextrakte K√ľhlender Effekt durch verdunstendes Wasser Cremige Konsistenz Bodymilk Hoher Fettgehalt Intensive Pflegestoffe, zum Beispiel Jojoba√∂l, Kokos√∂l Sehr gut bei Neigung zu trockener Haut Langanhaltender Schutz vor Feuchtigkeitsverlust Cremige Konsistenz Bodybutter Ideal f√ľr sehr trockene Haut, die juckt oder bereits rissig ist Enth√§lt weichmachende Inhaltsstoffe wie Kokosbutter, Oliven√∂l Feuchtigkeit wird l√§ngerfristig in der Haut gebunden Eher feste Konsistenz Hyaluron, Glycerin & Co.:… weiterlesen