Schlagwort: Peeling über Nacht

Für Sie getestet: Peeling über Nacht „Overnight Chronobiology Peel“ von Noble Panacea

Ein Peeling, das über Nacht wirkt, finde ich spannend. Denn ich bin ein echter Freund der „schnellen“ Pflege mit wenigen Steps. Keine überflüssigen Schritte, keine aufwendigen Rituale. Dafür fehlt mir die Zeit und – ich muß es zugeben – auch die Geduld. Die meiste „Zusatzarbeit“ mit meiner Haut jenseits der Routine überlasse ich deshalb auch am liebsten meiner Kosmetikerin. Was mich an dem Übernacht-Peeling außerdem neugierig gemacht hat, ist die Aussage von Noble Panacea: „Vom Schlaf inspiriert. Von der Wissenschaft angetrieben.“ Das neue Produkt aus der „The Exceptional“-Linie ist durch die OSMV-Technologie nämlich genau so programmiert und kalibriert, dass es mit dem nächtlichen Biorhythmus der Haut arbeitet und sie in ihrem Erneuerungsprozess unterstützt. Peeling nach dem Biorhythmus Wie man weiß, folgt die Haut genau wie der Körper einem vorbestimmten Biorhythmus. Man nennt es Chronobiologie. Das bedeutet : Zwischen 23 Uhr nachts und vier Uhr morgens erreicht die Zellerneuerung der Haut ihren Höhepunkt. In diesem Zeitfenster setzt die OSMV-Technologie eine mikrodosierte, allmähliche und präzise kalibrierte Abgabe von Wirkstoffen frei. Es ist ein Komplex aus AHAs (Alpha-Hydroxysäuren) und BHA (Beta-Hydroxysäure) ab. Auf diese Weise wird die Oberfläche sanft gepeelt und abgestorbene Zellen werden entfernt. Die Haut wird tiefgreifend entgiftet, während die Zellerneuerung gefördert wird. AHAS und BHA kennt man schon lange in der Kosmetik. Sie sind echte Jungbrunnen, denn sie verbessern und verfeinern die Hautstruktur und gleichen den Hautton aus. Zugleich werden feine Linien und Fältchen glatter, Poren feiner und 
Pigment- und Altersflecken aufgehellt. Ab vier Uhr morgens folgt die zweite Stufe der chronobiologischen Pflege. Denn durch einen leichten Temperaturanstieg erlebt die Haut eine subtile Veränderung. Vor allem bewirkt er eine stärkere Durchlässigkeit der Haut, wodurch sie Nährstoffe und Feuchtigkeit besser aufnehmen kann. In dieser Phase wirken beruhigende und besänftigende Inhaltsstoffe wie der pflanzliche Hauptwirkstoff Gotu Kola. Der Extrakt aus dem indischen Wassernabel, auch Tigergras genannt (Centella asiatica), entspannt die Haut und beruhigt sie, was wiederum Rötungen und Empfindlichkeit reduziert. Smart auftragen mit der Octabrush Für die Anwendung des „Overnight Peels“ hält Noble Panacea noch eine weitere clevere Überraschung bereit. Es ist die achteckige „Octabrush“. Eine Bürste, ein Pinsel – ich weiß es nicht. Wie man sie auch bezeichnet, es ist ein hygienischer Silikon-Applikator, der sich perfekt den Gesichtskonturen anpasst und für eine gleichmäßige Anwendung der transparenten, flüssigen Peeling-Textur sorgt. Der flache Griff liegt perfekt in der Hand. Ich verwende das Peeling einmal pro Woche abends von dem Schlafengehen – auf der trockenen und gereinigten Haut versteht sich.… weiterlesen

Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.