Autor: Margit Rüdiger

CultureAndCream-Autorin aus München Beruflich als Beauty-Journalistin zu reisen, war mir nicht genug. Sechs Monate Weltreise haben auch nicht gereicht. Immer wieder zieht es mich in andere Städte, fremde Länder, zu Roadtrips und an Locations, die man kennenlernen sollte. Mich interessieren nicht nur „culture“ und „cream“, sondern auch Menschen, die Geschichten zu erzählen haben. Auf solche Reisen möchte ich euch mitnehmen.

Für Sie getestet: 4x Konturenstift „Soft Shape Lip Liner“ von Kess

Konturenstift bzw. Lip Liner sind für mich ein unverzichtbares Beauty Essential. Und das nicht nur, wenn der Lippenstift perfekt sitzen und auch dort bleiben soll, wo er hingehört – nämlich auf die Lippen. Ich verwende Liner auch gerne solo, wenn ich keine Lust auf ein aufwändiges Lippen-Make-up mit mehreren Schminkschritten habe. Konturenstift als alleiniges Tool schafft natürlich betonte Lippen und langanhaltende Farbe. Die vier neuen Rosé-Braun-Nudetöne Chocolate Brown, Caramel Nude, Neutral Brown und Natural Rose passen eigentlich immer. Mein persönlicher Favorit ist Neutral Brown. Der cremige Soft Shape Lip Liner ist leicht aufzutragen und ebenso leicht zu verblenden. Am einen Ende des Konturenstifts sitzt der präzise Liner und auf der anderen Seite ein praktischer, veganer Smudger-Pinsel. Er kann dazu verwendet werden, um satte Konturen weicher erscheinen zu lassen. Beim Drehen verschwindet der clevere Konturenstift in seiner Hülle und muss deshalb nicht gespitzt werden. Was ich äußerst praktisch finde, weil ich nie den richtigen Spitzer zur Hand habe, der der Dicke des jeweiligen Konturenstifts entspricht. Konturenstift zaubert verschiedene Looks Ich zeichne zuerst die Konturen meines Mundes nach. Dabei überzeichne ich die Oberlippe minimal, um sie der volleren Unterlippe anzupassen. Dann male ich die Lippen weiter nach innen aus und verblende die Farbe mit dem Smudger. Je nach Lust und Laune kombiniere ich den Soft Shape Lip Liner mit anderen Lippenprodukten, beispielsweise einem Lippen-Öl oder einem Lip Gloss. Gerne verwende ich auch einen Balm, der Chili (Capsaicin), Minze oder Zimt enthält. Das sind alles Substanzen, die die Durchblutung der Lippenhaut anregen, was vorübergehend ein wenig vollere Lippen beschert. Aber es gibt natürlich auch noch andere Varianten, die man mit einem Konturenstift zaubern kann. Denken wir zum Beispiel an die ikonischen 90er Jahre Looks der Super-Models Kate Moss und Naomi Campbell oder Victoria Beckham. Sie machten den extravaganten Two-Tone-Look der Lippen zum Trend. Dazu gehörte eine kräftige, dunkle Kontur und hochpigmentierter Lippenstift in deckenden Beige- und Brauntönen. Mogeln mit Konturenstift Wie oben schon kurz erwähnt, kann man mit Konturenstiften auch sehr gut mogeln. Aus schmalen Lippen lässt sich ein voller Schmollmund zaubern. Das geht ganz einfach: Durch leichtes Übermalen der natürlichen Lippenkontur wirken die Lippen voller und definierter. Mit den vier Soft Shape Lip Linern von Kess gibt es auch keine Schmink-Katastrophen, denn mit den vier Nude-Tönen kann man farblich gar nicht daneben liegen. Alle Farbtöne sind mittelstark pigmentiert und so kreiert, dass sie genau auf den Tönen basieren, wie sie in den natürlichen Lippenfarben der meisten Menschen zu finden sind.… weiterlesen

Wellness Trends – The Top 10 auf TikTok

Die Wellness-Branche boomt. In den sozialen Medien erfreuen sich wellnessbezogene Inhalte immer größerer Beliebtheit. Auf TikTok werden sie oft in kurzen Videos gezeigt, die verschiedene Gesundheits- und Selbstfürsorge-Praktiken zur Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens vorstellen. BonusInsider hat einen praktischen Leitfaden mit den 10 wichtigsten Wellness-Trends erstellt, die Sie garantiert inspirieren und motivieren werden, Ihr Bestes zu geben. Wellness ist auf TikTok, das inzwischen eine große Reichweite hat, ein großes Thema geworden. TikTok hat sich als führende Social-Media-Plattform etabliert, insbesondere bei der Generation Z (die derzeit 10 bis 25 Jahre alt ist). Mit weltweit 1,7 Milliarden aktiven Nutzern (davon 1,1 Milliarden monatlich aktive Nutzer), die bis Ende 2024 voraussichtlich auf zwei Milliarden anwachsen werden. Damit ist TikTok nach Facebook die zweite App, die die Marke von 3 Milliarden Downloads in der Geschichte überschritten hat. Sie kommt laut den neuesten Berichten auf beeindruckende 4,7 Milliarden. Für den Zeitraum 2024-2032 wird eine Wachstumsrate von 3,69 % erwartet. Aber nun zurück zu unserem Thema. Wellness-Trends entsprechen dem Wunsch nach Selbstverbesserung. Schauen Sie sich auf TikTok um, egal ob Sie nach einer neuen Workout-Routine, ein paar Glow-up-Hacks oder einfach zuzubereitenden Rezepten suchen. Nehmen Sie sich die Zeit, durch die unten stehenden Optionen zu scrollen und die auszuwählen, die am besten zu Ihren Zielen passen! Eine Girl Therapy für Sie? #SelfLove (83B), #SelfCare (60.7B), #SelfCareRoutine (7.9B) – 151,6B kombinierte TikTok-Aufrufe Wer auf TikTok aktiv ist, kennt Konzepte wie Girl Math (die Strategie von Frauen, große oder unnötige Einkäufe zu rechtfertigen) und Girl Dinner (Mahlzeiten aus Snacks oder kleinen Mengen zufälliger Lebensmittel). Diese beiden Trends haben die Feeds der Plattform im vergangenen Jahr regelrecht explodieren lassen. Aber haben Sie schon einmal von Girl Therapy gehört? Mit mehr als 150 Millionen kombinierten Aufrufen der zugehörigen Hashtags ist dies der Top-Wellness-Trend, der TikTok unserer Untersuchung zufolge im Jahr 2024 dominieren wird. Aber was genau ist das, und sollten Sie es ausprobieren? Wenn wir durch TikTok scrollen, stellen wir fest, dass Girl Therapy für jeden etwas anderes bedeuten kann. Für die meisten gehören dazu Aktivitäten wie ein Wellness-Spa zu Hause, eine Kerze anzünden, ein süßes Dessert genießen, ein Buch lesen, neue Frisuren ausprobieren, sich die Nägel machen lassen, zu Songs von Taylor Swift oder Olivia Rodrigo schreien, sich einen Einkaufsbummel gönnen – die Liste geht weiter! Im Grunde ist Girl Therapy ein Phänomen, das die Selbstfürsorge fördert: Gesunde Grenzen setzen, sich selbst zur Priorität machen und das tun, was man liebt. Mit diesen Glow-Up-Hacks werden Sie zum ultimativen It-Girl #GlowUp (118B), #glowuptips (5.4B), #glowup2024 (30.7M) – 123.4B kombinierte TikTok-Aufrufe Erinnern Sie sich noch an den Glow-up-Trend von vor ein paar Jahren?… weiterlesen

Für Sie getestet: Körperreinigung „The Body Cleanser“ von Augustinus Bader

Körperreinigung ist das A und O für mich, um frisch in den Tag zu starten. Ohne die morgendliche Dusche geht bei mir gar nichts. Trotzdem bin ich vorsichtig und gehe sehr dosiert mit den meisten Duschgels um, benutze sie nur an den „neuralgischen“’ Stellen des Körpers. Denn leider trocknen viele die Haut unangenehm aus. Sie beginnt schon bald nach dem Abtrocknen zu spannen, und man kann gar nicht schnell genug in den Cremetopf greifen, um den Feuchtigkeitsverlust wenigstens einigermaßen aufzufangen. Auf die Körperreinigung von Augustinus Bader war ich deshalb besonders gespannt. Ein Claim von „The Body Cleanser“ lautet: „Entfernt sanft Unreinheiten und Schmutz, ohne die Haut auszulaugen oder auszutrocknen.“ Zugegeben bin ich auch ein sehr optischer Mensch. Und die strahlend blaue Flasche mit ihrem bronzefarbenen Kipp-Verschluss macht sich einfach gut im Badezimmer und liegt mit ihren Rundungen freundlich in der Hand. Aus Gel wird Schaum Zuerst feucht ich die Haut unter der Dusche an, dann erst trage ich den Cleanser auf. Beim Einmassieren verwandelt sich die leichte Gel-Textur in einen luxuriösen, reichhaltigen Schaum. Mir steigt der beruhigende Duft von Eukalyptus in die Nase, der nicht nur erfrischt, sondern auch entspannt. Ich fühle mich bereits jetzt gut und rundum sauber. Mit dem abschließenden Duschstrahl spüle ich die Schaumreste von der Haut. Meine Haut fühlt sich weich und gepflegt an, und es sind keinerlei Anzeichen von Feuchtigkeitsverlust spürbar. Das sagt Prof. Augustinus Bader über die neue Körperreinigung: „Hautpflege hört nicht beim Gesicht auf. Unsere gesamte Haut ist anfällig für Schäden durch tägliche Stressfaktoren und Alterung. Mit der Kraft unserer TFC8-Technologie kombiniert unsere neueste Formulierung The Body Cleanser hochwirksame Inhaltsstoffe, um die Haut zu reinigen und zu beleben, ohne ihr Feuchtigkeit zu entziehen. Darüber hinaus ist er die ideale Grundlage für die Absorption unserer anderen nährenden Körperprodukte wie The Body Cream, The Body Lotion und The Body Oil.“ Und was genau ist dieser von Bader entwickelte TCF8-Komplex, der in all seinen Produkten enthalten ist? Der Trigger Factor Complex TFC ist eine patentierte Mischung aus natürlichen Aminosäuren, hochwertigen Vitaminen und Peptiden. Sie ist das Ergebnis von über 30 Jahren Forschung, Innovation und klinischen Studien. Die TFC8-Technologie leitet wichtige Nährstoffe und leistungsstarke natürliche Inhaltsstoffe in die Haut und schafft und fördert so ein optimales Umfeld für die Zellerneuerung. Sie verwandelt potente Basisformulierungen in eine intelligentere, adaptive Hautpflege, die in der Lage ist, auf individuelle Probleme einzugehen – z. B. auf feine Linien und Fältchen, Rötungen, Hyperpigmentierung, Cellulite, Dehnungsstreifen und durch externe Stressfaktoren verursachte Schäden.… weiterlesen

Online-Portal „Humanimal“ für die Gesundheit von Mensch und Tier

Das Online-Portal „Humanimal“ fördert das Wohl von Hund, Katze & Co. und ihren Besitzern. Wer ein Haustier hat, kennt den Schmerz, wenn es diesem trotz Behandlung einfach nicht besser geht. Hier kommt das neue Online-Portal ins Spiel. Das Online-Portal sagt in seinem Namen schon alles, worum es geht. „Humanimal“ setzt sich zusammen aus „Human“ – Mensch – und „Animal“ – Tier. Tierbesitzer sind oft der Verzweiflung nahe, wenn es ihrem vierbeinigen Liebling trotz monatelanger Suche nach Heilung und erfolglosen Therapien nicht besser geht. Anne-Marie Schmitt hat eine Lösung entwickelt und steht den Betroffenen zur Seite. Die ganzheitliche Tierärztin aus Lauf a. d. Pegnitz hat zusammen mit Caroline Uelpenich, Pädagogin, Coach für Energiearbeit und Tierkommunikatorin, das Online-Portal „Humanimal“ für die ganzheitliche Gesundheit von Mensch und Tier ins Leben gerufen. Wie funktioniert das Online-Portal „Humanimal“ und was können die Nutzen erwarten? Im Zentrum von „Humanimal“ stehen Webinare, die das Verständnis für Naturheilkunde und Tierkommunikation vertiefen und die Selbstreflexion der Tierbesitzer anregen. Die Plattform legt großen Wert darauf, dass die Teilnehmer nicht nur Wissen anhäufen, sondern auch dazu befähigt werden, eigenverantwortlich für ihre Tiere und sich selbst zu handeln. „Humanimal“ integriert einzigartige energetische Ansätze, die durch Meditationen und gezielte Energieübertragungen unterstützt werden. Die Vision der Gründerinnen geht über die bloße Wissensvermittlung hinaus. Sie streben danach, ein globales Bewusstsein für ganzheitliche Gesundheit und Naturheilkunde zu fördern, und haben Zukunftspläne von einem eigenen Bauernhof mit Pferden, der als Heilungsort für Menschen und ihre Tiere dienen soll. „Humanimal“ ist deshalb mehr als nur ein Online-Portal, es ist eine Bewegung, die das Wohl von Mensch und Tier im Einklang mit der Natur fördert. Mensch und Tier – eine gesunde Zukunft gemeinsam erleben Die positive Entwicklung der Gesundheit eines Haustieres unter professioneller Begleitung kann einen nachhaltigen Einfluss auf die Besitzer haben. Sie erleben emotionale Erleichterung und Freude, wenn sie sehen, dass ihre geliebten Vierbeiner sich erholen. Dies kann zu einem gesteigerten emotionalen Wohlbefinden der Besitzer beitragen. Die erfolgreiche Genesung des Haustiers stärkt das Vertrauen der Besitzer in die professionelle Tiergesundheitsversorgung. Die Sorge und der Stress, die mit der Krankheit des tierischen Begleiters einhergehen, können durch die positiven Fortschritte abnehmen. Die enge Bindung zwischen Mensch und Tier kann sich vertiefen, da die Besitzer erleben, dass ihre Bemühungen und die professionelle Unterstützung sich positiv auf die Lebensqualität ihres Haustiers auswirken. Ein gesundes Haustier kann zu einer aktiveren und positiveren Lebensweise der Besitzer beitragen. Der Prozess der Genesung kann auch einen Lerneffekt für die Besitzer mit sich bringen, da sie mehr über die Bedürfnisse und Pflege ihres Haustiers erfahren.… weiterlesen

Für Sie getestet: Lippenpflege für Volumen „The Tinted Lip Volumizer“ von La Mer

Lippenpflege für Volumen und schillernden Glanz. Gerade Frauen mit schmaleren Lippen wünschen sich häufig einen etwas volleren Mund – und das ohne Filler aus der Spritze beim Beauty Doc. Die zarte Lippenhaut soll außerdem weich und geschmeidig sein. Kurz gesagt: ein jugendlicher Look. Obwohl ich mit meinem Mund ganz zufrieden bin und eine begeisterte Nutzerin von matten Lippenstiften, gefällt es mir, wenn zur Abwechslung die Lippen mal nur zart schimmern und mit Feuchtigkeit aufgepolstert sind. Dann benutze ich die neuen „Lip Volumizer“ von La Mer. Meine bevorzugten Farben sind Coral und Berry. Aber es gibt noch zwei weitere tolle Shades in Sheer Glow und Sheer Pink. Dieser Lippenpflege für Volumen verbindet die pflegende Kraft eines Serums mit dem seidigen Glanz eines Lip Oils. Pflegende Öle von Sesam, Olive und Kokosnuss sowie Sheabutter sorgen für Feuchtigkeit und geben den perfekten glazed Lip Look mit einem frischen Hauch von Farbe. Lippenpflege mit der „Miracle Broth“ Nicht zu vergessen, enthalten auch die vier Lip Volumizer das Herzstück der La Mer-Kosmetik. Es ist die Kraft des Miracle Broth. Erfunden hat es der Vater der Brand, der Physiker Dr. Max Huber, vor über fünfzig Jahren. Nach einem Laborunfall machte er sich auf die Suche nach einem geeigneten „Heilmittel“. Zwölf Jahre und 6.000 Experimente später war die Miracle Broth, das legendäre Elixier, geboren. Er bediente sich dabei der Kraft des Meeres, sprich bestimmter Algen, um der Haut eine reizresistentere Hautbarriere und ein ausgewogenes Hautbild zu verschaffen. Miracle Broth fördert die natürliche Energie der Haut und regt die aktive Reparatur. Klebt nicht und kühlt leicht Aufgetragen wird die Lippenpflege mit Hilfe des kissenförmigen Applikators. Sein in sich leicht gedrehter transparenter Griff liegt gut in der Hand. Dass er von Seetang inspiriert ist, erschließt sich mir erst mit viel Phantasie auf den zweiten Blick. Äußerst positiv an dem Volumizer ist, dass er nicht klebt. Auf den Lippen breitet sich ein angenehmes Polstergefühl aus mit einem leicht kühlenden Effekt. Ich benutze ihn gerne allein oder auch über einem Lippenstift, um den Glanz zu verstärken. Man kann ihn aber auch gut als Grundierung vor dem Auftragen von Farbe verwenden. „The Tinted Lip Volumizer“ von La Mer, vier Farben, 9 ml, 90 Euro Photos: La Mer… weiterlesen

Für Sie getestet: Hautfreundlicher UV-Schutz „Sun Emulsion SPF 50“ von Skinome

Hautfreundlicher UV-Schutz ist das A & O, um die Haut jung und gesund zu erhalten. Doch gerade organisch-chemische Filter können ihr unter Umständen mehr Schaden als nützen und speziell bei empfindlichen Menschen Allergien auslösen. Sind zusätzlich noch Duft- und Konservierungsstoffe enthalten, tun sie das Ihrige dazu. Die schwedische Beauty-Brand Skinome hat sich „hautfreundlich“ auf ihre Fahne geschrieben, auch bei der Sonnenpflege. Seit mehr als 10 Jahren forscht Markengründerin Dr. Johanna Gillbro, experimentelle und klinische Dermatologin, nach gesunden Stimulanzien für eine intakte Hautflora. Ihre mikrobiomfreundliche Aktivpflege aus frisch hergestellten Produkten basiert auf ihren eigens entwickelten Labor-Rezepturen.  Hautfreundlicher UV-Schutz schützt das Mikrobiom Im März 2024 kommt die auf neuester Forschung basierende Hautpflege Sun Emulsion SPF50+ auf den Markt. Der hautfreundliche UV-Schutz baut auf Skinomes Konzept einer frischen, mikrobiomfreundlichen und unparfümierten Hautpflege ohne unnötige Zusatzstoffe auf, ohne Konservierungsstoffe, um das hauteigene Mikrobiom nicht zu stören. Die Emulsion soll das Risiko von UV-bedingten Alterserscheinungen wie Falten, Pigmentflecken und geplatzten Äderchen reduzieren. Ich durfte sie vorab testen. „Es sind vor allem die UV-Filter, die das Produkt einzigartig machen. Mit unserer Kombination aus den besten und sichersten mineralischen und organischen UV-Filtern profitiert man von den Vorteilen beider Filtertypen, was zu einem sicheren und geschützten Sonnenschutz führt, der zudem angenehm und komfortabel in der Anwendung ist“, erklärt Ulf Åkerström, Chief Innovation Officer von Skinome und einer der führenden schwedischen Sonnenschutzexperten. Hautfreundlicher UV-Schutz schont die Umwelt Skinome setzt diese innovativen organischen Filter in großer Molekülgröße ein, die nicht hormonell wirksam sind, und dabei einen photostabilen und ausgewogenen UVA- und UVB-Schutz bieten. Die mineralischen Filter und die neuesten und modernsten organischen UV-Filter besitzen bessere Umwelteigenschaften, um die Auswirkungen des Produkts auf die Umwelt zu minimieren. Mir gefällt das minimalistische Konzept von Skinome und der clevere Spender. Kein umständliches Öffnen von Tube oder Tiegel. Mit einer einzigen Drehbewegung der Kappe ist die Spenderdüse auf „on“, und genau so leicht lässt sie sich wieder schließen. Die Textur ist für eine Sonnencreme extrem leicht und schön matt auf der Haut. Ich verwende sie als einzige Tagespflege, weil sie ausreichende Pflegestoffe wie Lecithin, Harnstoff und Ceramide besitzt, die für genügend Feuchtigkeit sorgen. So lange meine Haut noch nicht von der Sonne getönt ist, mische ich meine Lieblings-Tanning Drops von Oskia London darunter – und fertig ist der sunkisssed Look. Wie alle Produkte von Skinome wird auch die Sun Emulsion SPF 50+ frisch hergestellt, kann aber bei normaler Raumtemperatur gelagert werden. Auf der Verpackung weist der hautfreundliche UV-Schutz das Herstellungs- als auch das Verfallsdatum aus.… weiterlesen

Hochzeit: Klare Absprachen mit dem DJ treffen

Hochzeit vor Beginn des Sommers ist für viele Paare ein Traum. Laut Statistik liegen speziell der Mai und der Juni in der Gunst der Brautpaare weit vorne. Nicht nur, dass der Monat der Liebe symbolträchtig ist für die zukünftige Ehe. Warme Temperaturen und ein relativ geringes Niederschlagsrisiko lassen zu, das Fest im Freien zu planen. Vor allem die Braut kann sich genau so kleiden, wie sie es sich erträumt hat. Dass die Location und alle wichtigen Dienstleister wie Catering, Florist und Fotograf möglichst viele Monate im Voraus gebucht werden, hat sich inzwischen herumgesprochen. Was oft vernachlässigt wird, ist ein genaues Briefing des DJs… Ein Hochzeits-DJ kann maßgeblich zur Perfektion einer Hochzeitsfeier beitragen, aber der Schlüssel dazu sind klare Absprachen. Durch präzise Kommunikation können Sie sicherstellen, dass Ihre musikalischen Vorlieben, Wünsche und Erwartungen erfüllt werden. Wichtige Details wie eine Top 20 Song-Wunschliste des Brautpaares, der Umgang mit Musikwünschen von Gästen, geplante Terminänderungen und die Verantwortlichkeiten für technische Aspekte sollten im Voraus geklärt werden. Hochzeits-DJ Steffen Vocke, erteilt wertvolle Tipps, wie Sie durch eine effektive Absprache Ihre Feier zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie selbst und Ihre Gäste machen können. Hochzeitsfeier: Die Bedeutung präziser Kommunikation Nicht nur die Hochzeit und das Ja-Wort, sondern auch die Feier danach ist ein unvergesslicher Moment, der von vielen Faktoren beeinflusst wird. Einer davon ist zweifellos die musikalische Begleitung. Ein Hochzeits-DJ kann die Atmosphäre maßgeblich gestalten. Aber wie erreicht man die musikalische Perfektion? Der entscheidende Schlüssel liegt in ganz klaren Absprachen. Damit alle musikalischen Vorstellungen und Erwartungen am großen Tag erfüllt werden, ist eine präzise Kommunikation mit dem Hochzeits-DJ unerlässlich. Im Vorfeld sollten Sie sich Zeit nehmen, um wichtige Details zu besprechen. Hierzu gehören nicht nur die eigenen persönlichen Lieblingssongs, sondern auch der Umgang mit Musikwünschen von Gästen, geplante Terminänderungen und die klare Definition der Verantwortlichkeiten für technische Aspekte. Ein erfahrener Hochzeits-DJ als Partner Steffen Vocke, ein erfahrener Hochzeits-DJ, bringt nicht nur eine große Leidenschaft für Musik, sondern auch eine Fülle von Erfahrungen mit. Seine Tipps konzentrieren sich darauf, wie durch eine effektive Absprache die musikalische Gestaltung der Feier perfektioniert werden kann. Seine langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, auf individuelle Wünsche einzugehen und eine maßgeschneiderte musikalische Untermalung zu schaffen, die die Persönlichkeit und den Stil des Paares widerspiegelt. Top 20 Song-Wunschliste und Gästewünsche Die Erstellung einer detaillierten Top 20 Wunschliste ist ein wesentlicher Bestandteil klarer Absprachen. Gemeinsam mit dem DJ können Paare die musikalische Reise ihrer Feier planen und sicherstellen, dass sowohl die emotionale Tiefe als auch die ausgelassene Stimmung perfekt getroffen werden.… weiterlesen

Für Sie getestet: Körperserum für die Nacht „Night Body Serum“ von Moroccanoil

Ein Körperserum für die Nacht ist mal ein anderer, vielversprechender Ansatz für die Pflege der Haut am Body. Diese wird viel zu oft sträflich vernachlässigt. Doch gerade während wir schlafen finden hier, genau wie im Gesicht, wichtige Reparatur- und Regenerationsprozesse statt. Das regenerierende Nacht-Körperserum versorgt die Zellen mit hochwirksamen Inhaltsstoffen: Eine Kombination aus Argan- und Tsubaki-Öl ist reich an Antioxidantien, die einem Festigkeits- und Feuchtigkeitsverlust des Gewebes vorbeugen. Tulsi-(Holy Basil)-Extrakt schützt vor schädigenden Umwelt-Faktoren, und Vitamin C-Ester wirkt nicht nur glättend und stärkend auf die Haut, sondern schenkt ihr zudem ein strahlenderes und damit jugendlicheres Aussehen. Ich lese erstmal die Bewertungen über das Nacht-Körperserum im Internet, wofür ich mir interessehalber bei den meisten Produkten im Vorfeld Zeit nehme, auch wenn man oft Abstriche machen muss, was die Authentizität betrifft. Über das Körperserum steht zum Beispiel geschrieben: „Sensationell, ich bin jetzt 56, und nun stellen sich die ersten Knitter-Fältchen ein. Mit dem Serum ist die Haut wieder wie aufgepolstert. Habe mir es jetzt noch mal nachbestellt. Ich möchte es nicht mehr missen.“ Eine andere Userin aus Italien kommentiert: „Mi piace moltissimo, ha un profumo delicato, si assorbe molto bene e lascia la pelle morbidissima.“ („Es gefällt mir sehr, es hat einen zarten Duft, zieht sehr gut ein und macht die Haut sehr weich.“). Negative Kommentare finde ich nicht. Bin gespannt wie mein eigenes Urteil ausfällt. Ein Körperserum wie flüssiges Gold Wie flüssiges Gold sieht das Serum allerdings nur im getönten Flakon aus. Aus dem Spender fließt es transparent und angenehm ölig-träge, sodaß es einem nicht gleich durch die Finger rinnt. Ich atme den Duft ein. Unglaublich lecker wie ein verführerisches Dessert. Schon deshalb freue ich mich jeden Abend auf mein neues Pflegeritual. Vor dem Schlafengehen trage ich eine dünne Schicht auf den Körper auf. Dabei konzentriere ich mich vorwiegend auf Beine und Arme, die sich besonders über ein jugendlicheres Aussehen freuen. Um die Durchblutung anzuregen, massiere ich das geschmeidige Serum in sanften Aufwärtsbewegungen in die Haut ein. Es zieht tatsächlich sehr schnell ein, ohne einen öligen Film auf der Oberfläche zu hinterlassen. Also muss man keine Spuren auf der Bettwäsche befürchten. Die Haut fühlt sich hinterher wunderbar samtig-zart und gepflegt an – und das auch noch am nächsten Morgen. Ob die Haut nach mehrwöchiger Anwendung tatsächlich straffer ist, finde ich, kann man selbst rein optisch nur schwer beurteilen. Laut einer unabhängigen Verbraucherstudie an Frauen im Alter von 21 bis 40 Jahren bemerkten 93 Prozent nach vier Wochen Anwendung eine Verbesserung der Hautstruktur.… weiterlesen

Set-Jetting: Reisen zu den beliebtesten Film-Drehorten

Set-Jetting ist der neueste Reisetrend, ausgelöst durch die Popularität von Streaming-Plattformen und den Anstieg des Binge Watching in den letzten Jahren. Das Team von BonusInsider war neugierig darauf, herauszufinden, wo die am meisten heiß erwarteten Filme und beliebtesten TV-Serien des Jahres 2024 gedreht worden sind. Ein Beispiel für Set-Jetting: „Star Wars“-Fans werden sofort an die verlassene Kulisse des Raumhafens Mos Espa erinnert, einer fiktiven Stadt aus „Die dunkle Bedrohung“ und „Episode II – Angriff der Klone“. Die Stadt wurde eigens für diese beiden Filme gebaut. Obwohl sie mitten in der tunesischen Wüste liegt, ist sie bei Touristen und Fans der Science-Fiction-Saga äußerst beliebt. Der Besuch von Drehorten berühmter Filme ist nicht neu, aber das „Set-Jetting“ hat sich im letzten Jahr explosionsartig entwickelt und wird wahrscheinlich die Reisebranche im Jahr 2024 und darüber hinaus prägen. BonusInsider hat eine Liste von fünfzehn aktuellen und kommenden Filmen zusammengestellt und die Drehorte identifiziert, um einen praktischen Leitfaden mit den besten Reisezielen für das Jahr 2024 zu erstellen. Die Top 10 Set-Jetting Reiseziele für 2024 Sydney, New South Wales, Australia Der erste Set-Jetting-Ort auf dieser Liste ist die größte Stadt Australiens, Sydney, die viele berühmte Sehenswürdigkeiten wie das Sydney Opera House und die Sydney Harbour Bridge zu bieten hat. Natürlich ist die Hochsaison von Dezember bis Februar nicht zu empfehlen; eine bessere Zeit für einen Besuch wäre von März bis Mai und von September bis November. Filmbegeisterte wissen, dass die Stadt aufgrund ihrer beeindruckenden Stadtbilder und der einzigartigen Umgebung einer der beliebtesten Drehorte für Hollywood-Produktionen ist. Eine der Produktionen, die hier gedreht wurden, ist der kommende David Leitch-Film „The Fall Guy“ mit Ryan Gosling und Emily Blunt in den Hauptrollen. Für die Action-Komödie wurden mehrere Drehorte in der Stadt genutzt, darunter die Fußgängerzone Martin Place, das Sydney Opera House und der Vorort Kurnell. Einige der Szenen wurden auch in den Disney Studios, Moore Park in Sydney, gedreht. Eine der am meisten erwarteten Premieren des Jahres 2024, „Furiosa: A Mad Max Saga“, mit Anya Taylor-Joy und Chris Hemsworth in den Hauptrollen, wurde komplett im Bundesstaat New South Wales gedreht, einschließlich der Hauptstadt Sydney. Neben Kurnell war Melrose Park der zweite Vorort, der als Kulisse für den Film diente. Die Hauptdrehorte befinden sich jedoch im gesamten australischen Outback, wie die Bergbaustadt Broken Hill und das Dorf Silverton. Der postapokalyptische Wüstenort mit etwa 50 Einwohnern ist praktisch eine Geisterstadt. Ein weiterer Film, der an mehreren Orten in Sydney gedreht wurde, ist „Kingdom of the Planet of the Apes“, der voraussichtlich im Mai nächsten Jahres in die Kinos kommen wird.… weiterlesen

Für Sie getestet: „Vit C + Biobotox Serum“ von Doc.Berger.Effect

Biobotox in Kombination mit Vitamin C hört sich interessant an. Sind beides doch Helfer gegen vorzeitiges Altern der Haut. Letzteres ist nicht nur bekannt als effektives Antioxidans, das die Haut vor den „bösen“ freien Radikalen schützt. Denn diese können den Alterungsprozess beschleunigen. Vitamin C ist für die Festigkeit und Elastizität der Haut mitverantwortlich, indem es die Kollagen-Produktion anregt. Letztendlich lässt sich damit das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten reduzieren. Nicht zu vergessen: Das Vitamin besitzt eine aufhellende Wirkung. Es hat die Fähigkeit, Altersflecken und Hyperpigmentierungen zu mindern und es lässt den Teint strahlen. Biobotox statt Botulinumtoxin Biobotox wird in der Anti-Aging-Pflege als Konkurrenz zur Botox-Therapie gehypt. Vergleichen kann man die beiden mitnichten. Während Botulinumtoxin die Muskulatur gezielt blockiert und für einen gewissen Zeitraum lähmt, wirkt Biobotox in erster Linie entspannend auf die Hautoberfläche. Bei der Substanz handelt es sich um pflanzliche Wirkstoffe wie Spilanthol aus der Parakresse oder Argireline, eine organisch, chemische Verbindung aus sechs Aminosäuren, weshalb man es auch als Hexapeptid bezeichnet. Argireline ist übrigens auch als „Notox“ bekannt und wird in diesem Fall für stärkere Effekte per Microneedling möglichst tief in die Haut eingebracht. Die Wirkung einer Botox-Injektion darf man jedoch in keinem Fall erwarten. Aber für Spritzen-Phobiker:innen ist es eine softe Alternative, um zumindest feinen Mimik-Falten entgegenzuwirken. Damit aber nicht genug. Das Power-Serum von Doc.Berger enthält noch weitere hochwirksame Anti-Aging-Substanzen. Da ist einmal die Ferulasäure, die ähnlich wie das Vitamin C (3-O-Vit.C) wirkt. Die beiden sind ein kraftvolles Duo, das die Kollagenproduktion aktiviert. Ferulasäure ist eine organische Verbindung, die in verschiedenen Pflanzen, z. B. Stinkasant, Dill, Reis oder Süßgräsern wie Weizen oder Gerste, vorkommt. Purslane ist ebenfalls ein Wirkstoff pflanzlicher Herkunft. Im Deutschen wird er auch Portulak-Extrakt gennant. In der Anti-Aging-Pflege spricht man ihm porenverfeinernde, verjüngende, feuchtigkeitsspendende und beruhigende Eigenschaften zu. Aber viel wichtiger: Purslane ist ein innovatives Time-Control-Molekül, das die Telomere, also die Kappen der Chromosomen, schützt und auf diese Weise für die Langlebigkeit der Zellen sorgen soll. Mein Test Das „Vit C + Biobotox Serum“ kommt in einer braunen Pipettenflasche. Das macht Sinn, weil das Vitamin C als extrem hitze- und lichtempfindlich gilt. Auch die Flüssigkeit ist braun. Was mir weniger gefällt, weil ich die Farbe sehr unkosmetisch finde. Doch das ist eine reine subjektive Vorliebe. Noch weniger gefällt mir der leicht modrige Geruch. Beides ist wohl den Ingredienzien geschuldet. Aber wie heißt es doch – wer schön sein will, der muss leiden. Wenn es meine Haut tatsächlich verschönt, na gut.… weiterlesen

Reisen ist meine Leidenschaft.
Beauty meine Passion.
Mehr über mich und cultureandcream

Abonniere Culture & Cream.

    Ja, ich möchte den CultureAndCream Newsletter abonnieren. (Keine Angst, wir verschicken nur einmal monatlich!)


    Hinweise zu der mit der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Instagram.

    Pinterest.